Anatomie - Termine 2017

Anatomie Erlangen

Anatomie-Kurs in Erlangen

Die obere Thoraxapertur gemeinsam mit den Thoraxorganen

Termin:
Samstag, 28. Oktober 2017

Unterrichtsbeginn:
09:00 Uhr

Anreise:
Freitag, 27. Oktober 2017

Abreise:
Samstag, 28. Oktober 2017

Ort:
Universität Erlangen-Nürnberg
Referent: Prof. Dr. Michael Scholz

Institut für Anatomie LS1
Krankenhausstraße 9
91054 Erlangen

Preis:
180,00 Euro/je Kurs

Mindestteilnehmerzahl: 6
Höchstteilnehmerzahl:
16

Anmeldung:
ACON-COLLEG Geschäftsstelle
Ansprechpartner: Karin Lill, Nicole Kruppa-Wöhner
Im Lipperfeld 33
46047 Oberhausen
Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

Die Registrierung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.


Übernachtungsmöglichkeit:
Creative Hotel Luise

Sophienstraße 10
91052 Erlangen
E-Mail: info@hotel-luise.de
Internet: www.hotel-luise.de

Zimmer bitte eigenverantwortlich buchen - Stichwort ACON.

Fortbildungstermine 2018

Konrad Schönnenbeck DO.CN®, HP

Konrad Schönnenbeck
DO.CN®, HP

 

Periphere Nerven aus der Praxis – für die Praxis
Verlauf – Engstellen – Versorgungsgebiete – Behandlungsansätze

Dieser praxisorientierte Kurs soll Raum schaffen, um sich gemeinsam einige peripheren Nerven anatomisch zu erarbeiten und Behandlungstechniken zu üben.

Periphere Nerven werden immer beachtet und eher selten behandelt. In den zwei Tagen entwickeln wir gemeinsam eine dreidimensionale Vorstellung von
Nervenverläufen, um diese Leitungsbahnen behandeln zu können. Dabei gilt es besonders die Engstellen zu beachten, aber auch im ganzen Verlauf die Nervengleitfähigkeit herzustellen. Nervengewebe ist kaum dehnbar und muss aus diesem Grund sehr gut verschieblich gelagert sein.

Die langjährige Praxiserfahrung hat einen sehr guten Erfolg dieser Methoden gezeigt, welche teilweise durchaus kräftig und deutlich spürbar sind.

Voraussetzung ist ein Interesse am exakten anatomischen Arbeiten.

Dozent:
Konrad Schönnenbeck DO.CN®, HP

Termine:
Freitag, 12. Januar - Samstag 13. Januar 2018

Unterrichtszeiten:

Freitag von 14:00 - 19:00 Uhr

Samstag von 09:00 - 18:15 Uhr

Preis: 240,- € (ACON Mitglieder)
Preis: 310,- € (Nichtmitglieder)

Dem Acon-Colleg ist es wichtig, hochwertige qualitative Fortbildungen anzubieten. Darum setzen wir ab einer Teilnehmerzahl von 18 einen zweiten Dozenten ein. Ziel ist die intensive Betreuung der Teilnehmer im Seminar, um eine hohe Lernintensität zu gewährleisten. Die qualifizierte Fortbildung Neuraltherapie und Injektionstechniken findet grundsätzlich mit zwei Dozenten statt.

Kursort:

ACON-COLLEG e.V.

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Anmeldung:

ACON-COLLEG Geschäftsstelle


Ansprechpartner:
Karin Lill,
Nicole Kruppa-Wöhner

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

Qualifizierende Fortbildung Neuraltherapie und Injektionstechniken

Die Kurse bilden eine Basisausbildung bestehend aus 3 Grundkursen, um die Grundlagen und wichtigsten Injektionstechniken zu erlernen und eine neuraltherapeutische Denkweise im Sinne des ACON-Konzeptes zu entwickeln. Das Ziel der Kurse ist der sichere und erklärbare Umgang mit Injektionstechniken und den dafür notwendigen Materialien.
Nach jedem Kurs erhalten Sie eine Bescheinigung über die Teilnahme.

 

   

Basiskurse

Kerstin Holdt  DO.CN®, HPKerstin Holdt
DO.CN®, HP

Uwe Rathay DO.CN®, HP

Uwe Rathay
DO.CN®, HP

 

Basiskurs 1 - für Einsteiger

Einführung in die Neuraltherapie, Infusions- Injektionstechniken, Segmenttherapie, Störfeldtherapie, Notfallmanagement.

Teilnahmevoraussetzung:
Heilpraktiker/in

Kursinhalte:

  • Literaturempfehlungen
  • Definition der Neuraltherapie (Lokaltherapie, Segmenttherapie, Störfeldtherapie)
  • Lokalanästhetika (Wirkung und Gefahren)
  • Übersicht -Technische Voraussetzungen für die Neuraltherapie und Arbeitsmittel
  • Indikationen und Kontraindikationen für die Neuraltherapie
  • Anamnese und Untersuchung aus neuraltherapeutischer Sicht
  • Dokumentation, Aufklärung des Patienten
  • Erkrankungen des HNO-Bereiches, Erkrankung des Kopfes, Kopfschmerz
  • Segmenttherapie, Störfeldtherapie, Notfallmanagement
  • Praktische Übungen

Dozenten:
Kerstin Holdt DO.CN®, HP
Uwe Rathay DO.CN®, HP

Termine:
Freitag, 16. Februar - Samstag 17. Februar 2018

Unterrichtszeiten:

Freitag von 14:00 - 19:00 Uhr

Samstag von 09:00 - 18:15 Uhr

Preis: 240,- € (ACON Mitglieder)
Preis: 310,- € (Nichtmitglieder)

Höchstteilnehmerzahl: 16

Kursort:

ACON-COLLEG e.V.

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Anmeldung:

ACON-COLLEG Geschäftsstelle


Ansprechpartner:
Karin Lill,
Nicole Kruppa-Wöhner

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

 

Kerstin Holdt  DO.CN®, HPKerstin Holdt
DO.CN®, HP

Uwe Rathay DO.CN®, HP

Uwe Rathay
DO.CN®, HP

 

Basiskurs 2 – für Fortgeschrittene
Neuraltherapie/Injektionstechniken bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
 (LWS, Becken und untere Extremität).

Teilnahmevoraussetzung:
Nachweis über bestandenen Basiskurs 1

Dozenten:
Kerstin Holdt DO.CN®, HP
Uwe Rathay DO.CN®, HP

Termine:
Freitag, 06. April - Samstag 07. April 2018

Unterrichtszeiten:

Freitag von 14:00 - 19:00 Uhr

Samstag von 09:00 - 18:15 Uhr

Preis: 240,- € (ACON Mitglieder)
Preis: 310,- € (Nichtmitglieder)

Höchstteilnehmerzahl: 16

Kursort:

ACON-COLLEG e.V.

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Anmeldung:

ACON-COLLEG Geschäftsstelle


Ansprechpartner:
Karin Lill,
Nicole Kruppa-Wöhner

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

 

Kerstin Holdt  DO.CN®, HPKerstin Holdt
DO.CN®, HP

Uwe Rathay DO.CN®, HP

Uwe Rathay
DO.CN®, HP

 

Basiskurs 3 – für Fortgeschrittene
Neuraltherapie/Injektionstechniken bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates 
(HWS, BWS, Thorax und obere Extremität).

Teilnahmevoraussetzung:
Nachweis über bestandenen Basiskurs 2

Dozenten:
Kerstin Holdt  DO.CN®, HP
Uwe Rathay DO.CN®, HP

Termine:
Freitag, 13. Juli - Samstag 14. Juli 2018

Unterrichtszeiten:

Freitag von 14:00 - 19:00 Uhr

Samstag von 09:00 - 18:15 Uhr

Preis: 240,- € (ACON Mitglieder)
Preis: 310,- € (Nichtmitglieder)

Höchstteilnehmerzahl: 16

Kursort:

ACON-COLLEG e.V.

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Anmeldung:

ACON-COLLEG Geschäftsstelle


Ansprechpartner:
Karin Lill,
Nicole Kruppa-Wöhner

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

 

Martin Núñez Karg DO.CN®, HPMartin Núñez Karg
DO.CN®, HP

Programmierte chiropraktische Statikkorrektur von Mittelfuß bis Kopfgelenk

Dieses zweitägige Seminar vermittelt ein Behandlungskonzept, das sowohl strukturelle chiropraktische Techniken, als auch Faszientechniken mit dem Schröpfglas vereinigt. Auf Basis funktioneller Diagnostik werden die ausgewählten Behandlungsmöglichkeiten so strukturiert angewendet, dass eine Statikkorrektur von Kopf bis Fuß möglich ist.

Dozent:
Martin Núñez Karg DO.CN®, HP

Termine:
Samstag, 03. Februar - Sonntag 04. Februar 2018

Unterrichtszeiten:

Samstag von 09:00 - 18:15 Uhr

Sonntag von 09:00 - 15:30 Uhr

Preis: 240,- € (ACON Mitglieder)
Preis: 310,- € (Nichtmitglieder)

Mindestteilnehmerzahl: 8

Höchstteilnehmerzahl: 12

Kursort:

ACON-COLLEG e.V.

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Anmeldung:

ACON-COLLEG Geschäftsstelle


Ansprechpartner:
Karin Lill,
Nicole Kruppa-Wöhner

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

Florian Müller DO.CN®, HPFlorian Müller
DO.CN®, HP

Sportrehabilitation

Erfahrungen aus der Praxis im Umgang mit (Spitzen)Athleten

Florian Müller berichtet in seinem Seminar über seine Arbeit mit verletzten Athleten aus der täglichen Praxis.  
Der zweitägige Kurs zeigt sowohl Sofortmaßnahmen bei frischen Verletzungen der oberen und unteren Extremität, als auch präventive Denkansätze im Spitzensport. Es werden die Therapiemöglichkeiten aus der Praxis anschaulich gezeigt und diskutiert. Muskuläre Dysbalancen, Überlastungsschäden, postoperative Narbenstörfelder, Infektanfälligkeit (beim jungen Athleten) und rehabilitative Maßnahmen nach Operationen „back to sports“ rücken bei dem Seminar in den Focus.

Dozent:
Florian Müller DO.CN®, HP

Florian Müller ist seit 1999 in der Gemeinschaftspraxis Volker und Florian Müller tätig. Offiziell als Komplementärmediziner des Deutschen und des Österreichischen Skiverbandes tätig.
Betreuung verschiedener Spitzensportler aus dem In- und Ausland. (Ski alpin, Langlauf, Biathlon, Radsport, Fußball, Leichtathletik)
Bei den letzten olympischen Winterspielen in Sotschi, zählten 17 Patienten aus der Praxis Müller zu den Medaillengewinnern.

Termine:
Freitag, 13. April - Samstag 14. April 2018

Unterrichtszeiten:

Freitag von 14:00 - 19:00 Uhr

Samstag von 09:00 - 18:15 Uhr

Preis: 240,- € (ACON Mitglieder)
Preis: 310,- € (Nichtmitglieder)

Dem Acon-Colleg ist es wichtig, hochwertige qualitative Fortbildungen anzubieten. Darum setzen wir ab einer Teilnehmerzahl von 18 einen zweiten Dozenten ein. Ziel ist die intensive Betreuung der Teilnehmer im Seminar, um eine hohe Lernintensität zu gewährleisten. Die qualifizierte Fortbildung Neuraltherapie und Injektionstechniken findet grundsätzlich mit zwei Dozenten statt.

Kursort:

ACON-COLLEG e.V.

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Anmeldung:

ACON-COLLEG Geschäftsstelle


Ansprechpartner:
Karin Lill,
Nicole Kruppa-Wöhner

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

 

Harry Buda
Harry Buda
DO.CN®, HP

Chiropraktik an der HWS mit Impuls aber ohne Rotation und Einführung Skribben

Inhalt des 2-Tages-Kurses:

Für den Chiro-Beginner wie auch den Behandler mit Vorerfahrung stellt die manipulative HWS-Technik immer wieder eine große Herausforderung dar. Wie arbeite ich sicher, ohne die Arteria vertebralis, ligamentäre, knöcherne oder artikulatorische Strukturen zu gefährden?

In diesem Workshop werden nicht mehrere -zig Techniken durchgearbeitet. Vielmehr wird nur eine einzige, nicht rotative Technik gezeigt, die dann aber auch mit allen Konsequenzen intensiv geübt wird. Nach diesem Workshop treibt keine HWS-Behandlung in den Praxen den Teilnehmern mehr Schweißperlen auf die Stirn.
 
Die HWS-Technik wird ergänzt um das Skribben, eine Gelenkmobilisation mit langer Tradition. In diesem Kurs findet eine Einführung in die Technik des Skribbens statt. Detailliertere Kenntnisse können im Vertiefungsseminar erworben werden.

Dozent:
Harry Buda DO.CN®, HP

Harry Buda, DO.CN®, Heilpraktiker,  geb. 1960 in Berlin, HP seit 1994, Assistenz in Krefeld, seit 1995 in eigener Praxis mit Tätigkeitsschwerpunkt Wirbelsäulen- und Gelenkleiden niedergelassen in Düsseldorf.  Therapieformen sind:  Chiropraktik, Skribben, Osteopathie  und Neuraltherapie.

Termine:
Freitag, 20. April - Samstag 21. April 2018

Unterrichtszeiten:

Freitag von 14:00 - 19:00 Uhr

Samstag von 09:00 - 18:15 Uhr

Preis: 240,- € (ACON Mitglieder)
Preis: 310,- € (Nichtmitglieder)

Dem Acon-Colleg ist es wichtig, hochwertige qualitative Fortbildungen anzubieten. Darum setzen wir ab einer Teilnehmerzahl von 18 einen zweiten Dozenten ein. Ziel ist die intensive Betreuung der Teilnehmer im Seminar, um eine hohe Lernintensität zu gewährleisten. Die qualifizierte Fortbildung Neuraltherapie und Injektionstechniken findet grundsätzlich mit zwei Dozenten statt.

Kursort:

ACON-COLLEG e.V.

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Anmeldung:

ACON-COLLEG Geschäftsstelle


Ansprechpartner:
Karin Lill,
Nicole Kruppa-Wöhner

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

 

Kerstin Holdt  DO.CN®, HP
Kerstin Holdt
DO.CN®, HP


Hygiene / Injektionstechniken / Infusionen

Zunehmend werden Naturheilpraxen einer Hygieneüberwachung nach dem Infektionsschutzgesetz, dem Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst und der Hygieneverordnung der Länder unterzogen.

In diesem praxisorientierten Seminar werden die Themen Hygiene und die entsprechenden gesetzlichen Regelungen bezüglich invasiver Techniken, sprich Injektionstechniken / Infusionen nach geltendem Standard aufgefrischt, vertieft, ergänzt und praktisch geübt.

Dozentin:
Kerstin Holdt DO.CN®, HP

Termin:

Freitag, 04. Mai 2018


Unterrichtszeit:
14:00 - 19:00 Uhr

Ort:
ACON-COLLEG e.V.
Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Preis:
Bei Einzelbuchung Hygiene / Injektionen / Infusionen wegen der begrenzten Teilnehmerzahl: 120,- € für ACON Mitglieder, 190,-€ für Nichtmitglieder.
Bei Buchung zusammen mit Notfall am 5. Mai 2018 für beide Seminare: 210,- € für ACON-Mitglieder, 340,-€ für Nichtmitglieder.

Dem Acon-Colleg ist es wichtig, hochwertige qualitative Fortbildungen anzubieten. Darum setzen wir ab einer Teilnehmerzahl von 18 einen zweiten Dozenten ein. Ziel ist die intensive Betreuung der Teilnehmer im Seminar, um eine hohe Lernintensität zu gewährleisten. Die qualifizierte Fortbildung Neuraltherapie und Injektionstechniken findet grundsätzlich mit zwei Dozenten statt.

Kursort:

ACON-COLLEG e.V.

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Anmeldung:

ACON-COLLEG Geschäftsstelle


Ansprechpartner:
Karin Lill,
Nicole Kruppa-Wöhner

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden
Martin Núñez Karg DO.CN®, HPMartin Núñez Karg
DO.CN®, HP

Notfall

Dieser Kurs ist immer wieder ein Muss zur Auffrischung und Training des Notfallmanagements. Der Praxisanteil umfasst Reanimation / Defibrillation und Atemwegsmanagement ebenso wie der Umgang mit der Notfallmedikation Adreanlin und Cortison.

Dozent:
Martin Núñez Karg DO.CN®, HP

Termin:

Samstag, 05. Mai 2018

Unterrichtszeit:

09:00 - 17:00 Uhr

Preis:
Bei Einzelbuchung Notfall wegen der begrenzten Teilnehmerzahl: 120,- € für ACON Mitglieder, 190,-€ für Nichtmitglieder.

Bei Buchung zusammen mit Hygiene / Injektionen /Infusionen am 4. Mai 2018 für beide Seminare: 210,- € für ACON-Mitglieder, 340,-€ für Nichtmitglieder.

Dem Acon-Colleg ist es wichtig, hochwertige qualitative Fortbildungen anzubieten. Darum setzen wir ab einer Teilnehmerzahl von 18 einen zweiten Dozenten ein. Ziel ist die intensive Betreuung der Teilnehmer im Seminar, um eine hohe Lernintensität zu gewährleisten. Die qualifizierte Fortbildung Neuraltherapie und Injektionstechniken findet grundsätzlich mit zwei Dozenten statt.

Kursort:

ACON-COLLEG e.V.

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Anmeldung:

ACON-COLLEG Geschäftsstelle


Ansprechpartner:
Karin Lill,
Nicole Kruppa-Wöhner

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

Harry Buda
Harry Buda
DO.CN®, HP

Skribben

Gezielte Sehnenbehandlung bei Gelenkerkrankungen

Inhalt des 2-Tages-Kurses:

Obwohl das Skribben seit über 400 Jahren praktiziert wird, ist diese Therapieform zu den „modernen Therapien“ zu rechnen.  Sie erfüllt voll die heutigen Ansprüche, denn wesentliche Merkmale sind Risikolosigkeit und Nebenwirkungsfreiheit.
 
Skribben ist eine Gelenkmobilisation aus unserem mitteleuropäischen Kulturbereich und wurde über Jahrhunderte von den Knochenheilern, Sehnensetzern und Schäfern von Generation zu Generation weitergegeben.  Wiederentdeckt wurde es dann von einem Naturheilarzt aus dem Allgäu, Dr. med. Klaus Karsch.  In meiner täglichen Praxis stellt das Skribben eine Haupttherapierichtung dar.
 
Skribben ist an allen Gelenken (große, kleine, Wirbelsäulengelenke und ISGs) anwendbar.  Besondere Berücksichtigung findet im Workshop aber die „Königsdisziplin“:  die Kniebehandlung.  Neben der genauen Diagnosefindung ist die exakte Griffführung für den Therapieerfolg entscheidend.  Deswegen werden in diesem Praxiskurs größter Wert auf das Erlernen und Üben der Techniken gelegt.  Daher sind kurzgehaltene Fingernägel von Vorteil !!

Dozent:
Harry Buda DO.CN®, HP

Harry Buda, DO.CN®, Heilpraktiker,  geb. 1960 in Berlin, HP seit 1994, Assistenz in Krefeld, seit 1995 in eigener Praxis mit Tätigkeitsschwerpunkt Wirbelsäulen- und Gelenkleiden niedergelassen in Düsseldorf.  Therapieformen sind:  Chiropraktik, Skribben, Osteopathie  und Neuraltherapie.

Termine:
Freitag, 06. Juli - Samstag 07. Juli 2018

Unterrichtszeiten:

Freitag von 14:00 - 19:00 Uhr

Samstag von 09:00 - 18:15 Uhr

Preis: 240,- € (ACON Mitglieder)
Preis: 310,- € (Nichtmitglieder)

Dem Acon-Colleg ist es wichtig, hochwertige qualitative Fortbildungen anzubieten. Darum setzen wir ab einer Teilnehmerzahl von 18 einen zweiten Dozenten ein. Ziel ist die intensive Betreuung der Teilnehmer im Seminar, um eine hohe Lernintensität zu gewährleisten. Die qualifizierte Fortbildung Neuraltherapie und Injektionstechniken findet grundsätzlich mit zwei Dozenten statt.

Kursort:

ACON-COLLEG e.V.

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Anmeldung:

ACON-COLLEG Geschäftsstelle


Ansprechpartner:
Karin Lill,
Nicole Kruppa-Wöhner

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

 

Magga Corts, DO.CN®, HP
Magga Corts
DO.CN®, HP

Behandlungskonzept Crossing-lines

Inhalt des 2-Tages-Kurses:

In diesem Seminar befassen wir uns mit internistischen und orthopädischen Beschwerdebildern, die sich durch osteopathische Dysfunktionsketten erklären und behandeln lassen. Was haben z. B. Kopfschmerzen mit dem Bauch zu tun? Weshalb kann mir eine Fußfehlstellung eine Sehenansatzreizung im Schultergelenk machen? Warum ist das Römheldsyndrom nicht nur bei pseudopektangionösen Beschwerden zu beachten.

Neben den diagnostischen Besonderheiten werden in dieser Veranstaltung umfangreich Behandlungskonzepte entwickelt und praktisch angewendet. Natürlich fließen weitere naturheilkundliche Maßnahmen, wie Medikation, Akupunktur, Quaddeln in die Behandlungskonzepte mit ein.

Dozent:
Magga Corts DO.CN®, HP

Magga Corts ist Heilpraktikerin, Osteopathin und diplomierte Sportwissenschaftlerin. Nach langjähriger Tätigkeit in der Arbeits- und Sportmedizin ist sie seit 1999 niedergelassen in eigener Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde in Köln. Sie ist Dozentin für ausgewählte Themen in der Osteopathie, Chiropraktik, Injektionstherapie und leitet das ACON-COLLEG. Zusammen haben sie das Buch „Sportosteopathie“ geschrieben. Magga Corts ist zudem Autorin des „Diagnoseleitfaden Osteopathie“ und Mitherausgeberin der DHZ.

Termine:
Samstag, 08. Dezember - Sonntag 09. Dezember 2018

Unterrichtszeiten:

Samstag von 09:00 - 18:15 Uhr

Sonntag von 09:00 - 15:30 Uhr

Preis: 240,- € (ACON Mitglieder)
Preis: 310,- € (Nichtmitglieder)

Dem Acon-Colleg ist es wichtig, hochwertige qualitative Fortbildungen anzubieten. Darum setzen wir ab einer Teilnehmerzahl von 18 einen zweiten Dozenten ein. Ziel ist die intensive Betreuung der Teilnehmer im Seminar, um eine hohe Lernintensität zu gewährleisten. Die qualifizierte Fortbildung Neuraltherapie und Injektionstechniken findet grundsätzlich mit zwei Dozenten statt.

Kursort:

ACON-COLLEG e.V.

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Anmeldung:

ACON-COLLEG Geschäftsstelle


Ansprechpartner:
Karin Lill,
Nicole Kruppa-Wöhner

Im Lipperfeld 33

46047 Oberhausen

Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

 

Anatomie - Termine 2018

Anatomieseminar Bonn
Bildquelle: Wikipedia

Anatomie-Seminare Bonn

 

Viszera und Becken

Termin:
Samstag, 26. Mai 2018

Unterrichtsbeginn:
09:00 Uhr

Anreise:
Freitag, 25. Mai 2018

Abreise:
Samstag, 26. Mai 2018

Kursort:
Universität Bonn
Referentin: Frau Dr. Schliwa

Anatomisches Institut
Nussallee 10
53115 Bonn

Preis: 185,- € (ACON Mitglieder)
Preis: 255,- € (Nichtmitglieder)

Mindestteilnehmerzahl: 6
Höchstteilnehmerzahl:
16

Anmeldung:
ACON-COLLEG Geschäftsstelle
Ansprechpartner: Karin Lill, Nicole Kruppa-Wöhner
Im Lipperfeld 33
46047 Oberhausen
Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

Die Registrierung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Übernachtungsmöglichkeit:
President Hotel

Clemens August Str. 32
53115 Bonn
Internet: www.presidenthotelbonn.com

Zimmer bitte eigenverantwortlich buchen,
Zimmerkontingen - Stichwort ACON

 

 

 

Thorax und zervikothorakaler Übergang

Termin:
Samstag, 03. November 2018

Unterrichtsbeginn:
09:00 Uhr

Anreise:
Freitag, 02. November 2018

Abreise:
Samstag, 03. November 2018

Kursort:
Universität Bonn
Referentin: Frau Dr. Schliwa

Anatomisches Institut
Nussallee 10
53115 Bonn

Preis: 185,- € (ACON Mitglieder)
Preis: 255,- € (Nichtmitglieder)

Mindestteilnehmerzahl: 6
Höchstteilnehmerzahl:
16

Anmeldung:
ACON-COLLEG Geschäftsstelle
Ansprechpartner: Karin Lill, Nicole Kruppa-Wöhner
Im Lipperfeld 33
46047 Oberhausen
Tel.: 0208 69 80 80 84

Anmeldung per E-Mail senden

Die Registrierung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Übernachtungsmöglichkeit:
President Hotel

Clemens August Str. 32
53115 Bonn
Internet: www.presidenthotelbonn.com

Zimmer bitte eigenverantwortlich buchen,
Zimmerkontingen - Stichwort ACON