Seminarreihe Ortho-Bionomy® Kurs 1 Strukturelle Techniken 2020

Seminarreihe Ortho-Bionomy® Kurs 1 Strukturelle Techniken 2020 HWS, BWS, Schultergürtel Eine sanfte, manuelle Therapie, die sich aus der amerikanischen Osteopathie, vor allem aus den Positionierungs-Techniken von Lawrence Jones. D.O. entwickelt hat und ohne Manipulation arbeitet. Der Begründer Arthur Lincoln Pauls D.O. brachte den Ansatz der asiatischen Selbstverteidigung, die Aufnahme spontaner Bewegungsmuster und Körperenergien mit in die Therapie und nannte es Ortho-Bionomy - aus dem Griechischen sinngemäß: „den Regeln des Lebens folgen“ oder „vom rechten Gebrauch der Naturgesetze“ Sie befasst sich mit der Körperstruktur, muskulären und energetischen Spannungsmustern und Blockaden und bewirkt über einfühlsame Griff- und Positionierungstechniken eine Anregung der Selbstregulationskäfte auf körperlicher, emotionaler und feinstofflicher Ebene. Ziel ist es Blockaden des Körpers wieder in den normalen Bewegungsablauf zu integrieren. Die Module können unabhängig voneinander gebucht werden. Allerdings werden mindestens 2 Module gebraucht, um bei weiterführenden Kursen teil zu nehmen. Dozentin: Cécile Rohlmann, HP Kurstermin: Samstag, 16.05.2020 Sonntag, 17.05.2020 Unterrichtszeiten: Samstag: 09:00 - 18:30 Uhr Sonntag: 09:00 - 15:30 Uhr Preis pro Kurs: 240,- € (ACON Mitglieder) 310,- € (Nichtmitglieder) Kursort: ACON-COLLEG e.V. Im Lipperfeld 33 46047 Oberhausen Anmeldung: ACON-COLLEG Geschäftsstelle Ansprechpartner: Nicole Kruppa-Wöhner Im Lipperfeld 33 46047 Oberhausen Tel.: 0208 69 80 80 84

Ort: ACON-COLLEG e.V., Im Lipperfeld 33, 46047 Oberhausen, Deutschland

Zurück