Behandlungskonzept Crossing-lines 2019

Inhalt des 2-Tages-Kurses: „Der Nacken schmerzt! Die 12. Rippe klemmt. Das Kreuzbein zwickt!“ Aber liegt die Ursache vielleicht ganz wo anders? In diesem Seminar befassen wir uns mit osteopathischen Dysfunktionsketten. Im Vergleich zum Seminar 2018 lautet nun die zentrale Frage in diesem Seminar: Wer oder was beeinflusst die funktionellen Übergange (CTÜ, TLÜ, LSÜ)? Neben den diagnostischen Schnelltests werden in dieser Veranstaltung umfangreich Behandlungskonzepte entwickelt und praktisch angewendet. Natürlich fließen weitere naturheilkundliche Maßnahmen, wie Medikation, Akupunktur, Quaddeln in die Behandlungskonzepte mit ein. Dozentin: Magga Corts, DO.CN®, HP Kurstermin: Freitag, 06.12.2019 Samstag, 07.12.2019 Unterrichtszeiten: Freitag von 14:00 - 19:00 Uhr Samstag von 09:00 - 18:30 Uhr Preis: 240,- € (ACON Mitglieder) 310,- € (Nichtmitglieder) Kursort: ACON-COLLEG e.V. Im Lipperfeld 33 46047 Oberhausen Anmeldung: ACON-COLLEG Geschäftsstelle Ansprechpartner: Nicole Kruppa-Wöhner Im Lipperfeld 33 46047 Oberhausen Tel.: 0208 69 80 80 84

Ort: ACON-COLLEG e.V., Im Lipperfeld 33, 46047 Oberhausen, Deutschland

Zurück